Herzlich Willkommen auf meiner Seite

von links nach rechts

Ixx du Domaine de Sanctae Crucis (leider im Mai 2018 gestorben)

Quina von Wehbergen (sie hat eigentlich Ohren :-))

Fady du Domaine de Sanctae Crucis

und Estom (leider im Oktober 2017 gestorben)

Den Zwingernamen "vom Lorettoberg" hat ursprünglich meine Mutter im Mai 2010 schützen lassen. Leider verstarb Sie, ohne jemals einen eigenen Wurf gehabt zu haben. Danach ging der Zwingername auf meinen Stiefvater Uwe über und da er nicht züchten möchte, habe ich Ihn dann im Juni 2015 übernommen. Einige Tage später habe ich meine Hündin Quina decken lassen. Leider blieb sie leer und aufgrund mehrere Faktoren habe ich dann mit Ihr auch keinen weiteren Versuch mehr unternommen. Im März 2018 kam dann endlich der A-Wurf vom Lorettoberg auf die Welt.